WhatsApp-Gruppe

Wer kennt das nicht? Man …

  • … sucht verzweifelt nach der Station eines verzwickten Multis,
  • … kommt mit den gefundenen Hinweisen nicht klar,
  • … möchte spontan eine Caching-Tour starten und sucht noch ebenso spontane Mitstreiter.

Hier ist eine schnelle Kommunikation gefragt.

Daher habe ich im WhatsApp eine Gruppe „Geocaching“ eingerichtet, in die ich euch gerne aufnehme. Bitte sendet mir dafür per Mail eure Telefonnummer und euren Cacher-Namen. Sobald ihr in die Gruppe aufgenommen wurdet, sendet bitte eine Nachricht mit eurem Cachernamen an die Gruppe, damit alle anderen Teilnehmer eure Telefonnummer einem Namen zuordnen können.

Es sollte klar sein, dass alle Teilnehmer der Gruppe damit über die Telefonnummern der jeweils anderen Teilnehmer verfügen.

Für die Kommunikation innerhalb der Gruppe sind folgende Regeln zu beachten:

  • Keine unnötigen Nachrichten senden, auch wenn ihr die jeweiligen Bilder oder Videos noch so lustig findet
  • Keine Telefonnummern an Dritte herausgeben, ohne den jeweiligen Inhaber vorher um Erlaubnis zu fragen
  • Anfragen zu Verabredungen möglichst konkret formulieren: wann, wohin (welche Caches), wie lange, wo treffen
  • Für intensivere Abstimmungen, die nur einen kleinen Kreis betreffen, eine eigene Gruppe aufmachen oder Broadcasts verwenden
  • Für längerfristige Termine das Forum verwenden

Wer seine Coin- und Travelbug Funde mit der Community teilen möchte, den nehme ich gerne zusätzlich in die Gruppe „Geocaching Coins&Bugs“ auf.